Top Navigation

Heino Dompke

Ich habe meine Tätigkeit eingestellt und stehe deshalb leider nicht mehr zur Verfügung.

Ausbildung

 

Studium der Betriebswirtschaft, Universität Münster 1974 – 1979

Angestelltenverhältnis

1980 – 1998 in diversen Funktionen im Rechnungswesen, zuletzt Abteilungsleiter Kontokorrent und mitverantwortlich für Customizing RF (SAP R2 bis 1997) und FI (SAP R3 ab 1996)

Selbstständigkeit

Selbstständig als Berater für SAP R2, Modul RF und SAP R3, Modul FI, FI-AP,

FI-AR, FI-BL, FI-AA seit 1998

Mitglied im BeraterNet Bochum e.V.  www.BeraterNet.de

 

Bisherige Einsatzorte

 

Deutschland Münster, Greven, Mülheim/Ruhr, Osnabrück, Oberhausen, Wenden, Koblenz,  Ratingen, Wesseling
Belgien Brüssel
(Frankreich ) (Paris)
Frankreich  Berre l’Étang
Italien  Gallarate
Großbritannien  Worcester
Polen Warschau

 

Verfügbarkeit

Regelverfügbarkeit Montag bis Donnerstag, bis zu 10 Stunden täglich (in Ausnahmefällen auch länger).

Bei dringenden Arbeiten oder in go-live Phasen auch Freitag bis Sonntag verfügbar

Honorarsatz

Abhängig von Einsatzort und Vereinbarung; sofern Vorzugsraten des Auftraggebers (Hotel, Flug) in Anspruch genommen werden können, hätte dies natürlich entsprechenden Einfluss.

Projekte

Projekt Datenauswertungen für Steuerprüfung
Zeitraum 11.2014 –
Firma Chemische Industrie
Tätigkeit Entwicklung Excel VBA zur automatischen Erstellung von Dateien zur Abgabe beim französischen Fiskus gem. Vorgaben nach Artikel 47 du Livre des Procédures Fiscales.
Erstellung von Queries zum download der benötigten Datenbasis aus SAPDateierstellung nach Vorgabe der Buchungskreise und Jahre durch Steuerabteilung.
System SAP ERP 2005, Module FI-AP, FI-AR, FI-GL
Projekt Buchungskreiszusammenführung
Zeitraum 04.2014 –  06.2014
Firma Chemische Industrie
Tätigkeit Zusammenführung zweier Buchungskreise mit unterschiedlichen Hauswährungen durch Migration des einen Buchungskreises in den zweiten Buchungskreis mit gleichzeitiger Anpassung der Belegwährung an den zweiten Buchungskreis. Außerdem Null-Buchungen aller Belege im Ursprungsbuchungskreis. Abstimmung aller Belege auf Belegbasis, sowie der Kontensalden auf Basis der Konzernwährung
System SAP ERP 2005, Module FI-AP, FI-AR, FI-GL
Projekt Datenauswertungen für Steuerprüfung (DART)
Zeitraum 12.2013 –  05.2014
Firma Chemische Industrie
Tätigkeit Implementierung neuer Anforderungen der französischen Steuerprüfung an Listerstellungen; Anpassung DART Views; Erstellung von Dateien vergangene Geschäftsjahre betreffend gemäß Formatanforderung nach Artikel 47 du Livre des Procédures Fiscales
System SAP ERP 2005, Module FI-AP, FI-AR, FI-GL
Projekt Erweiterungen 2013
Zeitraum 03.2013 –  12.2013
Firma Chemische Industrie
Tätigkeit Unterstützung bei verschiedenen Erweiterungsprojekten, wie Einführung Anzahlungsfunktionalität im SD, Listerstellung für Steuerprüfungen, automatische Zahlungssperre gemäß bestimmter Kriterien bei Rechnungsbuchung, Ticket Bearbeitung
System SAP ERP 2005, Module FI-AP, FI-AR, FI-GL
Projekt Geschäftsübertragung zwischen zwei Buchungskreisen
Zeitraum 07.2012 –  11.2012
Firma Chemische Industrie
Tätigkeit Verantwortlich für Vorbereitung eines bestehenden Buchungskreises auf Übernahme der Tätigkeiten eines zweiten Buchungskreises und Migration ausgesuchter offener Posten in den zukünftig für das Geschäft zuständigen Buchungskreis mittels LSMW, sowie zu Null Buchung der übertragenen offenen Posten in dem Alt-Buchungskreis ebenfalls mittels LSMW. Anschließend Abstimmung der Buchungskreisdaten
System SAP ERP 2005, Module FI-AP, FI-AR, FI-GL
Projekt Integration eines Buchungskreises in ein bestehendes R3 System
Zeitraum 02.2012 –  07.2012
Firma Chemische Industrie
Tätigkeit Verantwortlich für Customizing eines Buchungskreises und Datenübernahme aus einem SAP R3 4.0 Release. Hierzu Datenselektion aus dem Altsystem und Migration der offenen Posten und Kontensalden mittels LSMW. Anschließend Abstimmung der Buchungskreisdaten
System SAP ERP 2005, Module FI-AP, FI-AR, FI-GL
Projekt Company Code Merger
Zeitraum 05.2011 –  08.2011
Firma Chemische Industrie
Tätigkeit Verantwortlich für Übernahme ausgewählter Hausbanken von vier Buchungskreisen in einen bestehenden Buchungskreis; Übernahme aller offener Posten und Salden der Altbuchungskreise in den Altbuchungskreis; anschließend Zu-Null Buchung aller Posten und Salden in den Altbuchungskreisen, sowie Abstimmung
System SAP ERP 2005, Module FI-AP, FI-AR, FI-GL
Projekt ECC6 upgrade
Zeitraum 04.2011 –  05.2011
Firma Chemische Industrie
Tätigkeit Unterstützung bei Anwender-Tests; Aufnahme von gemeldeten Problem, Analyse und Behebung
System SAP ERP 2005, Module FI-AP, FI-AR, FI-GL
Projekt Support  AR/AP/GL
Zeitraum 01.2011 –  04.2011
Firma Chemische Industrie
Tätigkeit Support nach Go-Live, Bearbeitung von Help-Desk Tickets, Erstellung von Manuals, Unterstützung bei Abstimmarbeiten,
System SAP ERP 2004, Module FI-AP, FI-AR, FI-GL
Projekt Daten Migration  AR/AP/GL
Zeitraum 06.2010 – 12/2010
Firma Chemische Industrie
Tätigkeit Zuständig für den Umzug – Selektion und Migration – offener Posten und Salden AR/AP/GL aus 37 Buchungskreisen und 10 Ländern in eine bestehende SAP R3 Umgebung ; Volumen ca. 400.000 Belege; Selektion mit Queries, Migration mit LSMW Projekten für OP AR, OP AP, OP GL, Salden GL
System SAP ERP 2004, Module FI-AP, FI-AR, FI-GL
Projekt Buchhaltung
Zeitraum 07.2009 –
Firma Dienstleister/Wärmelieferant
Tätigkeit Buchhaltung , Zahlungsverkehr, Jahresabschluß, sowie Abstimmung mit Steuerberater für ein kleines Unternehmen
System
Projekt Remote Support
Zeitraum 09/2009 –
Firma Verschiedene
Tätigkeit Remoteunterstützung für ehemalige Kunden bei nicht im Haus lösbaren Problemen
System
Projekt Umsatzkostenverfahren
Zeitraum 08/2009
Firma Medizintechnik
Tätigkeit Workshop zum Umsatzkostenverfahren insbesondere im Hinblick auf Herkunft der Funktionsbereiche und deren Substitution in richtiger Reihenfolge
System SAP R3 Modul FI special Ledger
Projekt Support
Zeitraum 07.2009 – 08.2009
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Support, Bearbeitung von Change Requests, Klärung von Differenzen
System SAP Netweaver mit ERP 2005, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-AA
Projekt Buchhaltung
Zeitraum 04.2009 – 06.2009
Firma Dienstleister
Tätigkeit Abstimmung Umsatzsteuer/nicht fällige Umsatzsteuer 1999 bis 2008
System
Projekt Integration zweier Buchungskreise in ein bestehendes R3 System
Zeitraum 04.2008 – 02.2009
Firma Chemische Industrie
Tätigkeit Verantwortlich für Debitoren-, Kreditorenbuchhaltung und Cash & Banking bei der Integration und Zusammenführung zweier Buchungskreise aus einem SAP R3 4.0 System in einen bestehenden Buchungskreis eines SAP ERP 2004 Systems. Aufnahme Ist-Prozesse, Umsetzung in Soll Prozesse, Blueprint Erstellung, Durchführung des notwendigen Customizing und der User Trainings. Übernahme offner Posten und Unterstützung des Business bei der Abstimmung.Anpassung des bestehenden optischen Archivs (IXOS) an die neuen Gegebenheiten.
System SAP ERP 2004, Module FI-AP, FI-AR, FI-BL
Projekt Integration neuer Buchungskreise in ein bestehendes R3 System
Zeitraum 11.2007 – 05.2008
Firma Chemische Industrie
Tätigkeit Verantwortlich für Debitoren-, Kreditorenbuchhaltung und Cash & Banking bei der Integration zweier Buchungskreise aus einem Fremdsystem, sowie eines neuen Buchungskreises zur Übernahme eines neu erworbenen Geschäftszweiges in eine bestehende SAP Umgebung. Aufnahme Ist-Prozesse, Umsetzung in Soll Prozesse und Blueprint Erstellung, wie auch Durchführung des notwendigen Customizings und der User Trainings.Ausweitung der vorhandenen IXOS Funktionalitäten auf die neuen Buchungskreise
System SAP ERP 2004, Module FI-AP, FI-AR, FI-BL
Projekt Steuerprüferberechtigungen
Zeitraum 08.2007
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Anpassen der Berechtigungen zur zeitraumbeschränkten Anzeige von Buchungskreisdaten.
System SAP Netweaver mit ERP 2005, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-AA
Projekt Year-End Italy
Zeitraum 07.2007
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Vorbereiten Jahresabschlußbuchungen eines italienischen Buchungskreises durch Customizing spezifischen Jahresabschlußerfordernisse Italiens
System SAP Netweaver mit ERP 2005, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-AA
Projekt Norma 58
Zeitraum 07.2007 – 08.2007
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Anpassen Dateierstellung des SAP Standards für Norma 58 – ein in Spanien gängiges Bankeinzugs-/Wechselverfahren – an die Erfordernissen der Bank of America. Erweiterung der standardmäßig erstellten Idocs um  zusätzlich benötigte Segmente mittels User Exit 
System SAP Netweaver mit ERP 2005, Module FI-GL, FI-AR, FI-BL
Projekt Pre-Payments in belgischem Buchungskreis
Zeitraum 06.2007 – 08.2007
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Erarbeiten Konzept zur Verbuchung von Anzahlungsrechnungen in einem belgischen Buchungskreis, um Anzahlungen als Pre-Payments gemäß US GAAP korrekt darzustellen, gleichzeitig aber sofortigen Vorsteuerabzug nach belgischem Recht zu ermöglichen.
System SAP Netweaver mit ERP 2005, Module FI-GL, FI-AP
Projekt PS Cash Management
Zeitraum 06.2007 – 07.2007
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Erarbeiten einer begrenzten Anzahl Finanzpositionen für Zwecke des PS Cash Managements. Anlegen der Finanzpositionen in den Finanzkreisen, sowie Einpflegen der Finanzpositionen in die Sachkonten von 6 Buchungskreisen mittels LSMW.
System SAP Netweaver mit ERP 2005, Module FI-GL, LSMW
Projekt Umsatzkostenverfahren
Zeitraum 04.2007 – 07.2007
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Erarbeiten Funktionsbereiche, Einpflegen Funktionsbereiche in Sachkonten mittels LSMW, sowie Anlegen Substitutionen zur korrekten Funktionsbereichsfindung.
System SAP Netweaver mit ERP 2005, Module FI-GL, FI-SL, LSMW
Projekt Integration Buchungskreise USA
Zeitraum 04.2007 – 08.2007
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Beratung bei Planung der Geschäftsprozesse, Übernahme, bzw. Anpassung bestehender Abläufe
System SAP Netweaver mit ERP 2005, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA
Projekt RiBa (Ricevuta Bancaria)
Zeitraum 03.2007 – 06.2007
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Einrichten Zahlweg RiBa (italienisches Einzugs-/Wechselverfahren) für italienischen Buchungskreis unter Berücksichtigung spezieller Erfordernisse der Bank of America 
System SAP Netweaver mit ERP 2005, Module FI-GL, FI-AR, FI-BL, LSMW
Projekt Upgrade von R3 4.7 unicode auf SAP Netweaver (ERP 2005)
Zeitraum 02.2007 – 06.2007
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Verantwortlich für die Module FI und FI-AA beim Upgrade Release 4.7 Unicode auf SAP ERP 2005 auf Plattform NetWeaver. Durchführung notwendiger Customizing-Anpassungen, Testen der Funktionalitäten, Erstellen von Testplänen und Unterstützung beim Acceptance Test durch die Key-User.
System SAP Netweaver mit ERP 2005, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA
Projekt Parsec
Zeitraum 12.2006 – 03.2007
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Einführung der Anlageninventaraufnahme Software der Detzner Systemtechnik Dresden mit anschließender Inventaraufnahme.
System SAP 4.7 Unicode, Module FI-GL, FI-AA
Projekt Kontenplanwechsel
Zeitraum 05.2006 – 03.2007
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Unterstützung bei Wechsel des HGB-basierten Kontenplans zweier deutscher und einer belgischen Firma auf einen US GAAP basierten bestehenden Kontenplan incl. Umstellung der Abläufe auf US GAAP Berichtswesen.
System SAP 4.7 Unicode, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA
Projekt Bank of America als Hausbank für Firma in Großbritannien
Zeitraum 05.2006 – 06.2006
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Einstellungen BoA als Hausbank unter Beachtung BoA spezifischer Abläufe; Schulung der Mitarbeiter und Unterstützung bei ersten Zahlläufen.
System SAP 4.7 Unicode, Module FI-GL, FI-AP, FI-BL, LSMW
Projekt Integration einer französischen Firma in ein bestehenden SAP R3 System
Zeitraum 01.2006 – 06.2006
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Einrichten eines neuen Buchungskreises, Analysieren des vorhandenen Datenbestandes´(Buchhaltungssoftware CEGIT), Vorbereiten und Datenübernahme mit LSMW (Salden, Posten, Anlagen), sowie Einrichtung Bank of America als Hausbank unter Beachtung BoA spezifischer Abläufe; Schulung der Mitarbeiter und Unterstützung bei ersten Zahlläufen.
System SAP 4.7 Unicode, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA, LSMW
Projekt US GAAP Bewertungsbereich für Anlagenbuchhaltung
Zeitraum 01.2006 – 05.2006
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Einrichten eines neuen Bewertungsbereiches in der Anlagenbuchhaltung zur Darstellung der US GAAP Bewertung mit Datenübernahme und Schulung Mitarbeiter
System SAP 4.7 Unicode, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA
Projekt Bank of America als Hausbank für italienische Firma
Zeitraum 10.2005 – 12.2005
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Einstellungen BoA als Hausbank unter Beachtung BoA spezifischer Abläufe; Schulung der Mitarbeiter und Unterstützung bei ersten Zahlläufen.
System SAP 4.7 Unicode, Module FI-GL, FI-AP, FI-BL, LSMW
Projekt Core Team Firmenintegrationen
Zeitraum 10.2005 – 03.2006
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Mitglied im Core Team für die Integration von 5 Firmen in Italien, Großbritannien und China in ein bestehendes SAP R/3 4.7 Unicode SystemÜberprüfung, Abstimmung und Freigabe von Customizing Anträgen bzw. Vorschlägen dreier Customizing Teams in Italien, Großbritannien und China, sowie Erarbeitung von Vorschlägen bei differierenden Customizing Vorstellungen
System SAP 4.7 Unicode, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA
Projekt Bank of America als Hausbank für belgische Firma
Zeitraum 09.2005 – 11.2005
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Einstellungen BofA als Hausbank unter Beachtung BofA spezifischer Abläufe; Schulung der Mitarbeiter und Unterstützung bei ersten Zahlläufen.
System SAP 4.7 Unicode, Module FI-GL, FI-AP, FI-BL, LSMW
Projekt Personalzahlungen per idoc
Zeitraum 06.2005 – 08.2005
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Einbindung HR Zahlungen in BofA Systematik (EFD), Test und Schulung Mitarbeiter
System SAP 4.7 Unicode, Module FI-GL, FI-BL, HR
Projekt Migration Buchungskreise in ein bestehendes SAP R/3 System
Zeitraum 03.2005 – 06.2005
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Verantwortlich für die Übernahme von 5 Buchungskreisen mit Kontenplan, Sachkonten-, Lieferantenstammsätzen und Belegen in eine bestehende SAP R/3 Umgebung, incl. Customizing buchungskreisspezifischer Einstellungen und Anpassung durch Umschlüsselung an bestehende Einstellungen. Durchführung der Migration mit SAP-tool LSMW.
System SAP 4.7 Unicode, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA, LSMW
Projekt Releasewechsel auf SAP R/3 4.7 mit Unicode
Zeitraum 02.2005 – 04.2005
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Verantwortlich für die Module FI und FI-AA beim Upgrade Release 4.6c auf SAP Enterprise mit Unicode.  Durchführung notwendiger Customizing-Anpassungen, Testen der Funktionalitäten, Erstellen von Testplänen und Unterstützung beim Acceptance Test durch die Key-User.
System SAP 4.7 Unicode, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA
Projekt Central Design
Zeitraum 02.2005 – 02.2005
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Unterstützung bei der Erarbeitung eines Central Designs zum weltweiten Roll-Out
System SAP 4.6c, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA
Projekt Umorganisation Buchungskreis
Zeitraum 12.2004 – 01.2005
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Unterstützung bei der Umorganisation im Bereich der Vertriebsstrukturen mit Umsetzung offener Kundenaufträge in die neuen Verkaufsorganisationen unter Berücksichtigung bestehender Anzahlungsvorgänge.
System SAP 4.6c, Module FI-GL, FI-AR
Projekt Bank of America als Hausbank
Zeitraum 10.2004 – 11.2005
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Einführung der Bank of America als Hausbank. Hierzu Anlegen EDI-fähiger Zahlwege zur idoc Erzeugung, Programmanpassungen zur Erzeugung EFD-fähiger Zahlungsdateien aus den idoc’s unter Berücksichtigung der speziellen Formatanforderungen durch die Bank of America. Programmanpassungen zum Einlesen von Kontoauszügen im BAI2-Format mit Umsetzung spezieller Datenformate der Bank of America unter Verwendung nutzereigener Tabellen auf die nationalen Bankenstandards.
System SAP 4.6c, Module FI-GL, FI-AP, FI-BL
Projekt Einführung Kreditmanagement
Zeitraum 08.2004 – 10.2004
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Aufbau von Kreditkontrollbereichen nach Ermittlung der optimalen Struktur durch Analyse der verschiedenen Möglichkeiten. Einpflegen der Kreditlimitdaten mit SAP-tool LSMW.
System SAP 4.6c, Module FI-AR, LSMW
Projekt Ausgliederung eines Betriebsteils
Zeitraum 06.2004 – 07.2004
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Customizing eines neuen Buchungskreises, Selektion FI- und Anlagendaten aus bestehendem Buchungskreis und Migration der Daten mit LSMW in den neuen Buchungskreis in Zusammenarbeit mit den Modulen SD, MM, CO, PS und HR.
System SAP 4.6c, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA, LSMW
Projekt Unterstützung Sarbanes-Oxley Audit
Zeitraum 04.2004
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Unterstützung bei der Datenzusammenstellung/Datenselektion zur Vorbereitung eines Sarbanes-Oxley Audits.
System SAP 4.6c, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-AA
Projekt Neuer Buchungskreis für Firma in Belgien
Zeitraum 02.2004 – 05.2004
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Customizing eines neuen Buchungskreises für eine belgische Firma in Zusammenarbeit mit den Modulen SD,MM, CO und PS. Aufbereitung des vorhandenen Datenbestandes und Migration der FI- und Anlagendaten nach SAP mit LSMW. Einweisung und Schulung der Mitarbeiter. Unterstützung bei den ersten Monatsabschlüssen.
System SAP 4.6c, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA, LSMW
Projekt Integration neuer Betriebsteil 2003
Zeitraum 09.2003 – 01.2004
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Integration einer neuen mit anderer Software arbeitenden Betriebsstätte, Aufnahme der IST Zustandes, Datenauswertung, Einstellen LSMW, Datenübernahme mit LSMW, Schulungen
System SAP 4.6c, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-AA, LSMW
Projekt Releasewechsel 2003
Zeitraum 09.2003 – 10.2003
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Unterstützung bei Releasewechsel SAP R/3 4.6B auf 4.6C. Verantwortlich für FI und FI-AA
System SAP 4.6b, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA
Projekt Logistik Rechnungsprüfung 2003
Zeitraum 09.2003
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Einführung der logistik Rechnungsprüfung zur Ablösung der herkömmlichen Rechnungsprüfung
System SAP 4.6b, Module FI-GL, FI-AP
Projekt Personalneuaufbau 2003
Zeitraum 08.2003
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Unterstützung bei Zusammenführung zweier HR Mandanten in einem neuen Mandanten und Einrichten ALE – Schnittstelle Pers.-Buchungen nach FI,sowie Einrichten ALE zur Projekt-Replizierung nach HR und Beschickung mit bestehenden Projekt-Stämmen.
System SAP 4.6b, Module FI-GL, HR
Projekt Kreditkartenzahlung 2003
Zeitraum 07.2003
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Erarbeiten Zahlungsbedingungen unter Verknüpfung mit Änderungen am Zahlungsprogramm (Umbuchung der Kreditoren-Verbindlichkeiten auf Sachkonto (‘Kartenverbindlichkeiten’) zur Bezahlung von Lieferantenrechnungen mit Kreditkarte.
System SAP 4.6b, Module FI-GL, FI-AP, FI-BL
Projekt Formulare 2003
Zeitraum 06.2003
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Anpassung aller FI Formulare an neues Corporate Design unter Berücksichtigung Druckerschacht-Ansteuerungen.
System SAP 4.6b, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR
Projekt EU Zahlungen 2003
Zeitraum 06.2003
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Anpassung Zahlungsprogramm an Zahlungen innerhalb der EU in EURO unter Berücksichtigung der veränderten MultiCash-Programme der Kreditwirtschaft.
System SAP 4.6b, Module FI-GL, FI-AP, FI-BL
Projekt Abwicklung 2003
Zeitraum 06.2003
Firma Abwicklungsfirma insolventer Anlagenbauer
Tätigkeit Erstellung von Listauswertungen von Buchungsbelegen, Kontenschreibungen, Saldenlisten, Bilanzen, etc. zur Archivierung und Abwicklung insolventer Firma gem. Vorgaben Wirtschaftsprüfer.
System SAP 4.6b, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-AA
Projekt Debitorenstamm 2003
Zeitraum 06.2003
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Anpassung aller Debitorenstammsätze auf SD Erfordernisse. Füllen, bzw. Ändern von Feldinhalten mittels Massenänderung.
System SAP 4.6b, Module FI-AR
Projekt Sicherheitseinbehalte 2003
Zeitraum 05.2003
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Erarbeiten organisatorisches Vorgehen und Customizing zur Buchung von Sicherheitseibehalten als Sonderhauptbuchvorgänge.
System SAP 4.6b, Module FI-GL, FI-AR
Projekt Anlagentransfer
Zeitraum 04.2003 – 08.2003
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Massenabgang von Anlagenteilen, sowie Neueinbuchung mit dem Restwert zum Abgangszeitpunkt mit Anpassung neuer Abschreibungen an rückzubuchende Abschreibungen gem. Vorgaben Wirtschaftsprüfer.
System SAP 4.6b, Module FI-GL, FI-AA
Projekt IBAN 2003
Zeitraum 02.2003
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Customizing Verwendung von IBAN neben herkömmlicher Kontonummer und Anpassung Zahlprogramm
System SAP 4.6b, Module FI-GL, FI-AP, FI-BL
Projekt ALE 2003
Zeitraum 01.2003 – 02.2003
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Einrichten ALE Schnittstelle zu HR Mandant zur Übergabe von Projektstammsätzen an HR Mandant
System SAP 4.6b, Module ALE, CO-PS, HR
Projekt Geschäftsübernahme 2002 (2.)
Zeitraum 12.2002 – 01.2003
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Migration der Geschäftsfelder Anlagenbetreuung mit Teilbilanzen und Anlagenbestand aus anderem Buchungskreis
System SAP 4.6b, Module FI-AA 
Projekt Jahresabschluß SAP R/3 2002
Zeitraum 12.2002 – 01.2003
Firma Internat. Ersatzteil-Großhändler/-Logistiker im Baumaschinenbereich
Tätigkeit Unterstützung bei Jahresabschlußarbeiten, insbesondere individueller Abschreibungen und Bewertungen des Lagerbestandes.
System SAP 4.5, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR
Projekt Intrastat 2002
Zeitraum 11.2002
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Anpassung intrastat-Formular, Abstimmung Intrastat Meldungen mit Umsatzsteuermeldungen, sowie Anpassung Customizing Außenwirtschaftsmeldungen
System SAP 4.6b, Module FI-GL, FI-AP, MM
Projekt HR Buchungen Service SAP R/3 FI  2002
Zeitraum 09.2002 – 12.2002
Firma Anlagenbetreuung
Tätigkeit Unterstützung bei Personalabrechnung und Buchung HR Belege in FI teils in FI Sonderperioden.
System SAP 4.6b, Module FI-GL, HR
Projekt Zahlungsprogramm Service SAP R/3 FI  2002
Zeitraum 08.2002
Firma Anlagenbetreuung
Tätigkeit Anpassung Zahlungsprogramm an neue Abläufe
System SAP 4.6b, Module FI-GL, FI-AP, FI-BL
Projekt Support SAP R/3 FI, MM, SD
Zeitraum 08.2002 –
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Support, Behebung von Problemen, Anpassung Custumizing an neue Erfordernisse teils unter Hinzuziehung von Modul-Experten
System SAP 4.6b, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA, MM, SD
Projekt Einführung SAP R/3 SD  2002
Zeitraum 08.2002 – 04.2003
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Unterstützung bei SD Einführung, Erarbeiten MWSt-Findung, Formular Bearbeitung, Query Erstellung
System SAP 4.6b, Module FI-GL, FI-AR, SD
Projekt Geschäftsübernahme 2002 (1.)
Zeitraum 07.2002 – 09.2003
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Übernahme von Projekten in neu gegründete Firma mit Ausgliederungsbilanzen und OP-Übernahmen in Zusammenarbeit mit CO und MM
System SAP 4.6b, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA
Projekt Optimierung SAP R/3 FI  2002
Zeitraum 06.2002 – 07.2002
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Optimierung Geschäftsabläufe, Erstellen von Dokumentationen,Unterstützen des täglichen Arbeitsablaufes, Mitarbeiter-Einweisungen.
System SAP 4.6b, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA
Projekt Geschäftsjahresumstellung  2002
Zeitraum 03.2002 – 05.2002
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Aufteilung des Geschäftsjahres 2002 auf zwei Rumpfgeschäftsjahre mit anschließender Umsetzen der Geschäftsjahresbezeichnungen durch SAP-SLO (Service Landscape Organisation).
System SAP 4.6b, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA
Projekt Archivmigration  2002
Zeitraum 02.2002 – 04.2002
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Migration Archiv Rechnungswesenbelege (BELA), Materialbelege (MBLA) und Bestellungen (BESA), sowie Aufbau von Archivinfostrukturen.
System SAP 4.6b, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL
Projekt Unterstützung Vertriebseinführung  2001
Zeitraum 10.2001 – 04.2002
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Betreuung Schnittstellen zu FI bei Einführung SAP R/3 SD
System SAP 4.6b, Module FI-GL, FI-AR
Projekt Optimierung SAP R/3 FI  2001
Zeitraum 10.2001 – 03.2002
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Betreuung, Optimierung und Anpassung SAP R/3 FI an neue Erfordernisse im Rechnungswesen.
System SAP 4.6b, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA
Projekt Mandantensplit 2001
Zeitraum 07.2001 – 09.2001
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Aufsplittung des operativen Geschäftes dreier Buchungskreise in zwei neue Mandanten (Firmenneugründungen) mit jeweils einem Buchungskreis, sowie Übernahme der offenen Vorgänge.
System SAP 4.6b, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR
Projekt Migration SAP R/2 > SAP R/3 2001
Zeitraum 10.2000 – 07.2001
Firma Anlagenbau
Tätigkeit Einführung/Customizing SAP R/3 Module FI und FI-AA Release 4.6B in Verbindung mit Modul CO und MM. Migration FI und FI-AA aus SAP R/2 Release 5.0G unter Verwendung der SAP Migrationstools, incl.                                           Mitarbeiterschulungen. Anschließend Begleitung Produktivbetrieb nach Produktivstart in 05.2001 mit weiteren Anpassungen an veränderte Gegebenheiten.
System SAP R2 5.0g/SAP R3 4.6b, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA
Projekt Einführung SAP R/3 2000 (2.)
Zeitraum 05.2000 – 12.2000
Firma Internetvertrieb für Sportartikel
Tätigkeit Einführung/Customizing SAP R/3 FI in Verbindung mit Modul SD und MM sowie Anbindung an einen Internetshop
System SAP R3 4.5, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA
Projekt Einführung SAP R/3  2000 (1.)
Zeitraum 03. 2000 – 08.2000
Firma Internetvertrieb für Elektronik-Bauteile
Tätigkeit Einführung/Customizing SAP R/3 FI in Verbindung mit Modul SD und MM sowie Anbindung an einen Internetshop.
System SAP R3 4.5, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA
Projekt Optimierung SAP R/2 2000
Zeitraum 02.2000 – 09.2000
Firma Anlagenbauer
Tätigkeit Optimierung und Automatisierung von Geschäftsabläufen in SAP R/2,Modul RF; Release 5.0G mit sieben Buchungskreisen
System SAP R2 5.0g, Module RF, RA
Projekt Optimierung SAP R/3 1999
Zeitraum 10.1999 – 01.2000
Firma Internat. Ersatzteil-Großhändler/-Logistiker im Baumaschinenbereich
Tätigkeit Begleitung Produktivbetrieb mit Systemanpassungen (Customizing),sowie Unterstützung bei Jahresabschlußarbeiten.
System SAP R3 4.5, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-AA
Projekt Einführung SAP R/3 1999
Zeitraum 04.1999 – 09.1999
Firma Internat. Ersatzteil-Großhändler/-Logistiker im Baumaschinenbereich
Tätigkeit Einführung/Customizing SAP R/3 FI in Verbindung mit Modul SD und MM, sowie Datenübernahme aus  Altsystem (non SAP). Projektbeginn unter Release 4.0 mit zwischenzeitlichem Releasewechsel auf Release 4.5.
System SAP R3 4.5, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA
Projekt Optimierung/Releasewechsel 1999
Zeitraum 01.1999 – 03.1999
Firma Städt. Energieversorgungsunternehmen
Tätigkeit Anpassung Mahnprogramme in SAP R/2 Release 5.0H an die besonderen Gegebenheiten der Unternehmenstätigkeiten. Vorbereiten Releasewechsel auf 5.0I. Test und Dokumentation von Geschäftsvorfällen in RF, RA, RK, sowie vorbereitende Arbeiten zum Jahreswechsel 1999/2000.
System SAP R2 5.0i, Module RF, RA
Projekt Migration SAP R/2 > SAP R/3 1996
Zeitraum 07.1996 – 05.1997
Firma Handel/Dienstleistung im Haustechnikbereich
Tätigkeit Mitarbeit bei Einführung/Customizing SAP R/3 Release 3.1 Module FI, FI-AA, CO unter Beibehaltung SAP R/2 Module RV und RM.
System SAP R3 3.1, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA
Projekt Einführung SAP R/3 1996
Zeitraum 08.1995 – 04.1996
Firma Handel/Dienstleistung im Haustechnikbereich
Tätigkeit Mitarbeit bei Einführung/Customizing und Datenübernahme aus non SAP System auf SAP R/3 Release 2.2B Module FI, SD, MM in Warschau/Polen.
System SAP R3 2.2b, Module FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BL, FI-AA
Projekt Einführung SAP R/2 1986
Zeitraum 1986/87
Firma Handel/Dienstleistung im Haustechnikbereich
Tätigkeit Mitarbeit bei Vorbereitung und Einführung/Customizing SAP R/2 Release 4.2B Modul RF in Verbindung  RV und RM, Anpassung Schnittstellen zu zusätzlichen externen Fakturier-Programmen.
System SAP R2 4.2b, Module RF

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,